Home Previous Up Next  

 
 
 

 

FrameMaker 6

Verfassen und Erstellen von umfangreichen technischen Dokumentationen für Druck-, PDF- und HTML-Publikationen
von Willy Krieg

SmartBooks Publishing AG 2001
ISBN 3-908491-43-6
 

  FrameMaker 6 ist der Titel zum Praxisbuch der gleichnamigen Software. Es gibt Hilfestellung beim Verfassen und Erstellen von umfangreichen technischen Dokumentation für Druck-, PDF- und HTML-Publikationen.
 
Umfang 
In 18 Kapiteln plus einem Index bringt der Autor Willy Krieg seinen Lesern den Umgang und die Arbeitsweise mit der Software näher. Und das tut er sehr systematisch. Fast am Anfang findet sich das Kapitel »Wie Sie ein Dokument aufbauen«, und in den nachfolgenden Kapiteln geht es dann um die nicht ganz einfach zu verstehenden Vorgabeseiten, Texte auf den so genannten Arbeitsseiten einzufügen und im Hintergrund Referenzseiten zu halten.
 
Gliederung 
In den nächsten Kapiteln drücken bespricht in der Autor Rahmen, Grafiken, gegen FrameMaker erstellt werden, dass Tabellen anlegen, und dann kommt »Farbe«. Natürlich fehlen auch einige Anmerkungen zum Drucken nicht. Weiter geht es darum, mit bedingtem Text zu arbeiten, Formeln und Gleichungen anzuwenden und Variablen einzusetzen..
 
 
Die letzten drei Kapitel handeln von Listen wie Inhaltsverzeichnisse, der Ausgabe in PDF Format und Buchdateien zu erstellen.
 
Abbildungen 
Ein ganz besonderes Lob gilt den Abbildungen im Buch, insbesondere den Screenshots, die in einer hervorragenden Auflösung wiedergegeben werden - und das auch noch in Farbe.
   
Zum Seitenanfang
 

© ADOLPH Verlag GmbH - Letztes Update 31.10.2002