Home Previous Up Next  

 
 
 

 

Ideen schützen lassen?

Patente, Marken, Design, Werbung, Copyright
von Dietrich Harke

Deutscher Taschenbuch Verlag 2000
ISBN 3-423-05642-8
€ 15,00 (D)
CHF 25,90
 

Zielgruppe Dieses Werk ist ein Rechtsratgeber. Es wendet sich an Erfinder, Gestalter, Urheber und alle anderen kreativ Schaffenden. Das Werk erläutert, wie sie ihre Rechte an Werken und Ideen schützen und im Konfliktfall auch durchsetzen können. 
 
Recht 
Besonders berücksichtigt wird dabei die zunehmende Einbindung des deutschen Rechts (gewerbliche Schutzrechte, Bestimmungen des Urheberrechts, Recht gegen unlauteren Wettbewerb) in das europäische und internationale Recht. 
 
Sprache 
Die Sprache ist klar und gut verständlich geschrieben. 

Das Werk selbst ist entstanden aus Lehrveranstaltungen für angehende Ingenieure. 
 

Leseprobe 
Zur Verdeutlichung eine kleine Leseprobe.

»31. Was ist ein Geheimpatent?
Ein Geheimpatent ist ein Patent, das ein Staatsgeheimnis enthält und deshalb vom DPMA von Amts wegen und auf Antrag des Bundesverteidigungsministeriums nicht veröffentlicht wird. Auch die Patentanmeldung bleibt geheim und wird nicht - wie sonst üblich ist - nach 18 Monaten veröffentlicht. Einsicht in die Akten der Patentanmeldung und des Patents selbst darf nur nach Anhörung des Verteidigungsministeriums gewährt werden. Das erteilte Geheimpatent wird in eine besondere Rolle beim DPMA eingetragen, bei der die Einsichtnahme entsprechenden Beschränkungen unterliegt.«
 

Zum Seitenanfang
 

© ADOLPH Verlag GmbH - Letztes Update 31.10.2002