Home Previous Up Next  

 
 
 

 

Photoshop Filter Factory

das SmartBook zu...
von Günter Schuler

SmartBooks Publishing AG 1999
ISBN 3-908489-49-0
 

Thema Mittlerweile ist der Photoshop von Adobe zum Synonym für hervorragende digitale Bildbearbeitung geworden. Innerhalb dieses Programms gibt es ein Plug in, das in der Dokumentation zur Software kaum beschrieben wurde und ein Mauerblümchendasein fristete - jedenfalls bis zu dem Zeitpunkt, zu dem das Buch, das wir Ihnen heute vorstellen, auf den Markt kam.
 
Gliederung 
Das Werk von Günter Schuler ist eindeutig ein Buch über Programmieren. Es soll den Leser in die Lage versetzen, neue Filter für Photoshop zu erstellen. Das Werk ist in drei Teile gegliedert: den Grundlagen, den Arbeiten mit der Factory und dem letzten Teil, der sich nennt: »Die Außenwelt: der Weg zur eigenen Edition«.
 
Informationsgehalt 
Die Sprache ist flüssig und humorvoll. Offensichtlich, und das schreibt der Autor auch, will er dem Leser die Schwellenangst beim Programmieren nehmen. »Mit dem Know-how dieses Buches werfen Sie einen Blick in den Maschinenraum digitaler Bildmanipulation - ein Wissen, das sie zur Erstellung vielfältiger Farb-, Bild- und Texturen-Effekte nutzen können. Statt zeitraubender Standardbearbeitungen unter der Anschaffung teurer Third-Party-Module helfen Sie sich selbst und kreieren Ihre eigenen Lösungen.«
 
Zum Seitenanfang
 

© ADOLPH Verlag GmbH - Letztes Update 31.10.2002