Home Previous Zeitschrift 2004/05 Next Index
 
  Inhalt:
 
 
 
Die 19 Gruppen umfassen

 

CCC-Zertifizierung 

Produkt-Zulassungssystem in China
 
 


Nachdem China 2001 der WTO beigetreten war, wurde zum Schutz der chinesischen Bevölkerung ein Zertifizierungssystem – CCC „China Compulsory Certification“ – für Produkte erlassen. 

CCC ist am 1. Mai 2002 in Kraft getreten und ersetzt die bisher geltenden Zeichen “Great Wall” (CCEE China Commission for Conformity of Electric Equipment) für inländische Produkte und “CCIB” (China Commodity Inspection Bureau) für importierte Produkte.

Mit der CCC-Zertifizierung will die chinesische Regierung die Produktsicherheit im haushaltsnahen Bereich erhöhen. Demzufolge sind Maschinen und Anlagen, bei denen die Motoren und Getriebemotoren fest eingebaut sind, normalerweise nicht von der Zertifizierungspflicht betroffen. Lediglich Schweißmaschinen sind als konkrete Ausnahme benannt. Somit wird für den Maschinen- und Anlagenbau die CCC-Zertifizierung lediglich für einzeln exportierte Produkte, beispielsweise Ersatzteile, wirksam.

Die erste Liste von Produkten, die das neue Zertifizierungssystem durchlaufen müssen, umfasst 132 Waren, die in 19 Gruppen eingeteilt sind. Von der alten Liste wurden 16 Produktkategorien der "medical supersonic devices" gelöscht. Zehn Produktkategorien sind hinzugekommen, das sind insbesondere jene unter "safety glass for building and construction".
 

Die 19 Gruppen umfassen:

Elektrische Drähte und Kabel (5 Kategorien) 
Schalter für Schaltkreise, Einbau von Schutz- und Anschlussgeräten (6 Kategorien) 
Niedrigspannungsgeräte (9 Kategorien) 
Motoren mit geringer Leistung (1 Kategorie) 
Elektrowerkzeuge (16 Kategorien) 
Schweißmaschinen (15 Kategorien) 
Haushaltsgeräte und ähnliche elektrische Kleingeräte (18 Kategorien) 
Audio- und Videogeräte (16 Kategorien) 
Information Technology Geräte (IT) (12 Kategorien) 
Beleuchtungsmittel (2 Kategorien) 
Anschlussgeräte zur Telekommunikation (9 Kategorien) 
Motorfahrzeuge und Sicherheitsteile (4 Kategorien) 
Motorfahrzeuge und Reifen (3 Kategorien) 
Sicherheitsglas (3 Kategorien) 
Landwirtschaftliche Maschinen (1 Kategorie) 
Latexprodukte (1 Kategorie) 
Medizinische Geräte (7 Kategorien) 
Feuerlöschgerät (3 Kategorien) 
Melder für Einbruchalarmanlagen (1 Kategorie)

In den Geltungsbereich der CCC-Zertifizierung fallen Drehstrommotoren im Spannungsbereich 36 bis 1000V mit folgenden drehzahlabhängigen Leistungen:

3000 1/min:   2polig  < bis = 2,2kW
1500 1/min:   4polig  < bis = 1,1kW
1000 1/min:   6polig  < bis = 0,75kW
  750 1/min:   8polig  < bis = 0,55kW 
 
 

Zum Seitenanfang
 

© ADOLPH Verlag GmbH - Letztes Update 03.06.2004