Home Previous Zeitschrift 2001/09 Next Archiv Index
 

 
 
 

 

DIN EN 60825-2 
(IEC 60825-2:2000)
vom Mai 2001

Sicherheit von Laser-Einrichtungen
Teil 2: Sicherheit von Lichtwellenleiter-Kommunikationssystemen

Der Anwendungsbereich dieser Norm erstreckt sich auf Lichtwellenleiter-Kommunikations- und -Steuerungssystemen, bei denen die optische Leistung in großer Entfernung zur optischen Quelle zugänglich ist.

Der Zweck dieser Norm ist:

  • Personen zu schützen
  • Anforderungen an den Hersteller hinsichtlich der Sicherheit festzulegen
  • Warnungen vorzuschreiben
  • Verletzungsmöglichkeiten zu reduzieren.
In fünf Anhängen werden Konstruktionsanforderungen erörtert, Verfahren zur Gefahren-/Sicherheitsanalyse vorgestellt, Anwendungshinweise zum sicheren Gebrauch gegeben und Begriffe definiert.

 

Zum Seitenanfang
 

© ADOLPH Verlag GmbH - Letztes Update 03.05.2004