Home Zeitschrift 1999/09 Next Index
++  Forum 
Dokumentation +++++++++++++


 
Ranking - das moderne Zauberwort 

Das Internet stellt den künftigen Absatzweg für viele Produkte und Dienstleistungen dar. Damit einhergehend wird auch die Form der Informationsübermittlung an Kunden und Nutzer festgelegt. HTML als Grundlage für jeden Internetauftritt, sei er rein werblicher oder rein unterrichtender Natur, ist seit Jahren festgeschrieben. 

Viele Technische Redakteure bearbeiten schon lange die firmeneigenen Sites. Nun ist es an der Zeit, Überlegungen anzustellen, wie die firmeneigenen Sites auch aktiv durch neue Kunden im world wide web gefunden werden können. Das Problem verstärkt sich mit der zunehmenden Nutzung des Internets. 

Dreh- und Angelpunkt ist heute die Suchmaschine. Leider gibt es nicht nur eine sondern Hunderte davon. Einige Suchmaschinen durchforsten aktiv das WWW in mehr oder weniger regelmäßigen Zeitabständen und werten automatisch die gefundenen Sites nach Schüsselbegriffen u.a. aus. Bei anderen Suchmaschinen muss man sich anmelden. Ziel fast aller Teilnehmer im WWW ist, bei einem Schlüsselbegriff im sogenannten Ranking möglichst weit vorne zu stehen und nicht erst an der 3000. Stelle. Schließlich will jeder mit seiner Botschaft gefunden werden. Und an der 3000. Stelle müsste ein Surfer 300 Bildschirmseiten durcharbeiten, um an die ihn eigentlich interessierende Information zu gelangen.  

Wie das bewältigt werden kann, ist Thema eines Seminars im September, das wir Ihnen in dieser Ausgabe anbieten. Wer seine Site hinsichtlich des Rankings selbst einmal überprüfen möchte, dem sei die Internetadresse http://www.wosamma.com empfohlen. 

Ihr 

Forum 
Dokumentation


 

Haben Sie Fragen, wir antworten umgehend. Dazu benötigen wir allerdings einige Angaben zu Ihrer Person.
 
 
 
 
Name,Vorname* 
Titel 
Firma 
Telefon 
Fax 
E-Mail* 
Abo-Id-Nr. 
 
*obligatorisch
 
 
 
 



 

© ADOLPH Verlag GmbH - Letztes Update 03.05.2004