Home Previous Zeitschrift 2005/07_08 Next Index
 

 
 
 

 

Fortsetzung ...
 
 

H. Definitionen gemäß VDE 31000 /VDE1987/ 

2.1 Schaden

Schaden ist ein Nachteil durch Verletzung von Rechtsgütern auf Grund eines bestimmten technischen Vorganges oder Zustandes.

2.2 Risiko

Das Risiko, das mit einem bestimmten technischen Vorgang oder Zustand verbunden ist, wird zusammenfassend durch eine Wahrscheinlichkeitsaussage beschrieben, die die zu erwartende Häufigkeit des Eintritts eines zum Schaden führenden Ereignisses und das beim Ereigniseintritt zu erwartende Schadensausmaß berücksichtigt.

2.3  Grenzrisiko

Grenzrisiko ist das größte noch vertretbare Risiko eines bestimmten technischen Vorganges oder Zustandes. Im allgemeinen lässt sich das Grenzrisiko nicht quantitativ erfassen. 

2.4 Gefahr

Gefahr ist eine Sachlage, bei der das Risiko größer als das Grenzrisiko ist.

2.5 Sicherheit

Sicherheit ist eine Sachlage, bei der das Risiko nicht größer als das Grenzrisiko ist.

2.7 Schutz

Schutz ist die Verringerung des Risikos durch Maßnahmen, die entweder die Eintrittshäufigkeit oder das Ausmaß des Schadens oder beide einschränken.
 

Referenzen

/Avizienis2001/ Algirdas Avizienis, Jean-Claude Laprie, Brian Randell: Fundamental Concepts of Dependability. UCLA CSD Report no. 010028, 2001.

/DIN1990/ DIN 40041: 1990-12: Zuverlässigkeit Begriffe. Beuth Verlag Berlin, 1990.

/DIN2000/ DIN EN ISO 9000: 2000-12: Qualitätsmanagementsysteme Grundlagen und Begriffe. Beuth Verlag Berlin, 2000.

/DIN2001/ DIN EN ISO 14971: 2001-03: Medizinprodukte Anwendung des Risikomanagements auf Medizinprodukte. Beuth Verlag Berlin, 2001.

/DIN2002/ DIN EN 61508-4 (VDE 0803 Teil 4): 2002-08,: Funktionale Sicherheit elektrischer/elektronischer/programmierbar elektronischer sicherheitsbezogener Systeme Teil 4: Begriffe und Abkürzungen. Beuth Verlag Berlin 2002.

/IEV2001/ Internationales Elektrotechnisches Wörterbuch. Beuth Verlag Berlin 2001.

/IEV2005/ IEC 60050-191 Ed. 2.0: International Electrotechnical Vocabulary Chapter 191: Dependability and quality of service. IEC 56/1041/CD, 2005.

/Laprie1992/ J. C. Laprie (ed.): Dependability: Basic Concepts and Terminology in English, French, German, Italian and Japanese. Springer-Verlag Wien, 1992.

/VDE1987/ DIN VDE 31000 Teil 2:1987-12: Allgemeine Leitsätze für das sicherheitsgerechte Gestalten technischer Erzeugnisse Begriffe der Sicherheitstechnik Grundbegriffe. Beuth Verlag Berlin 1987.

Udo Voges
Forschungszentrum Karlsruhe
Institut für Angewandte Informatik

 

 

Zum Seitenanfang
 

© ADOLPH Verlag GmbH - Letztes Update 19.09.2005