Home Previous Zeitschrift 2000/03 Next Archiv Index
 
   

  

 

Wer haftet bei CE-Mängeln im
Maschinen-, Anlagen- und Steuerungsbau?
 

Die Zuständigkeiten der CE-Kennzeichnung sind in Unternehmen sehr unterschiedlich geregelt. Den eigentlich Verantwortlichen ist die Tragweite der Gesetzesmaterie oft nicht bewußt, das „leidige
Thema“ wird von Tag zu Tag und von Woche zu Woche verschoben. Ein Fachbeitrag wurde erarbeitet, um Personen, die mit der Produktverantwortlichkeit von Maschinen oder Anlagen zu tun haben, eine Entscheidungshilfe zu geben sowie um die Thematik mit der für das eigene Unternehmen und die
eigenen Mitarbeiter entsprechenden Dringlichkeit zu behandeln.
Im konkreten beschäftigt sich dieser Fachbeitrag mit der Frage: „Was passiert - aus der juristischen Perspektive - wenn eine Maschine oder Anlage den Anforderungen der Maschinenrichtlinie (MRL) bzw. den nationalen Umsetzungen der MRL nicht entspricht?“

In unserer Rubrik Downloads finden Sie die obige Broschüre als PDF Dokument.

 
Zum Seitenanfang
 

© ADOLPH Verlag GmbH - Letztes Update 03.05.2004